Mondholzbett



Regionalvertretung für das Original Schweizer Mondholzbett !



Herzlich willkommen

Lasst die Natur in unser Leben

Wünschen wir uns nicht alle oft etwas mehr Energie für den Alltag und mehr innere Ruhe für den Feierabend?
Im heutigen täglichen Leben sind wir Menschen immer grösseren Ausmassen an Naturfremdheit ausgesetzt. Von allen Seiten sind wir mit unnatürlichen Materialien umgeben. Wir sind energielos, können uns jedoch in Ruhephasen nicht mehr richtig entspannen. Diese ungleichmässige Verteilung unserer Kraft - körperlich und geistig - kann auf unsere Stimmung und besonders auch auf unsere Gesundheit eine stark negative Auswirkung haben. Der Mensch sehnt sich nach Harmonie und Geborgenheit, Wärme und Energie.

Viele Menschen werden sich dem Schutz und der unglaublichen Kraft der Natur erneut bewusst und wollen diese wieder intensiver erleben.
Wir freuen uns, Ihnen mit dem Lunaris Mondholzbett ein aussergewöhnliches Naturprodukt näher zu bringen. Erfahren Sie mehr über die unendliche Energie unserer heimischen Tannen und wie auch Sie sich zuhause einen Kraftplatz einrichten können. Die Natur war noch nie kleinlich!

Sich wohl fühlen im Einklang mit der Natur - NATÜRLICH WOHLFÜHLEN!

Wir würden uns freuen, sie in unserer Ausstellung begrüssen zu dürfen.

wellness-sleeping by Möbel Objecta von Rotz AG St. Jakobstrasse 8 6330 Cham

Die Kraft der Bäume





Woher kommt die Lichtkraft

Dass Bäume eine besondere Energie ausstrahlen, war bereits unseren Vorfahren bekannt. Das Verlangen danach, die Natur in unsere Stube zu bringen, ist seit Menschengedenken präsent. Ob dies durch Blumen auf dem Tisch gemacht wird oder durch den heidnischen Brauch des Weihnachtsbaumes; wir Menschen spüren, dass uns die Natur Energie und Geborgenheit schenkt.

Bäume strahlen eine deutliche Ruhe aus. Sie brauchen Wurzeln um zu wachsen und ihre Krone ragt offen und frei zum Himmel. Haben wir Menschen nicht auch genau diese Fähigkeiten, unser Körper und Geist auf solche Weise zu entwickeln?

Das Lunaris Mondholzbett ist ein Kraftplatz aus alten Bäumen. Wenn man bedenkt, dass Nadelbäume ganzjährig Lichtenergie und Wärme in Holz transformieren, kann Holz auch als eine gegenständliche Form von Sonnenlicht angesehen werden. Deshalb ist es unser höchstes Anliegen, das Holz nicht unnötig zu behandeln damit es nichts von seiner natürlichen Kraft verliert. Unbehandelt und ohne weitere Materialien wie Lack oder Metalle, ist das verwendete Holz in seiner Natürlichkeit unverändert und dadurch eine fast reine Präsenz der Natur.

Die Natur der Bäume

Wie entsteht ein «Mondholzbett»

Natürliches Material soll so natürlich wie möglich bleiben.

Deshalb ist es wichtig, wie und wann ein Baum gefällt und weiterverarbeitet wird. Nur ausgewählte regionaleTannen (Rot- und Weisstannen) werden durch genaue Abklärungen in den Wintermonaten, zwei Tage vor Neumond gefällt, dabei treten manchmal auch sogenannte Orbs in Erscheinung, welche sich in ihrer Umgebung mit hoher positiver Energie und geistiger Präsenz als Licht zu erkennen geben.


 

Orbs - schimmernde Erscheinungen - bei einer ausgewählten Tanne.
Der Baum bleibt nach der Fällung bis April in seinem natürlichen Umfeld gelagert, bis er wieder antreibt und einen Teil seines Safts verliert. So trocknet der Baum auf natürliche Weise aus und er kann im Frühling naturgetrocknet entastet werden.
Um seine natürliche Energie zu erhalten, werden für die Erstellung des Lunaris Mondholzbettes keine weiteren Materialien verwendet. Das Holz bleibt unbehandelt und wird zur Konstruktion des Möbels Puzzle ähnlich ineinander gesteckt.
Durch die natürliche, langsame Trocknung und keine weiteren Eingriffe in seine Materie, bleibt das Holz kraftgeladen und unverfälscht seinem Ursprung treu – als Lichtquelle und Energiespender für Körper und Geist.


 

Die Energie

Aurabilder von Testpersonen

Mit der Kirlian-Fotografie können die Lichtschwingungen der Aura auf Bildern erkannt und festgehalten werden.

In den Fotografien nebenan sehen Sie, wie sich der Aufenthalt in einem Mondholzbett auf zwei unterschiedliche Testpersonen ausgewirkt hat.

Die Aura füllt sich auf, dehnt sich aus und kommt meist in eine höhere Schwingung. Das heisst, der Mensch entspannt und regeneriert nach kurzer Zeit sein Energiefeld. Das Ergebnis hat sowohl Experten wie auch die Testpersonen verblüfft.


Die Kraft des Schlafens

Auf dem Bild unten sehen Sie die Lebens/Jahresringe von einer Tanne.


Wie wirkt das "Mondholzbett"?

Ein erholsamer Schlaf ist unverzichtbar für die Gesundheit und enorm wichtig zur Vorbeugung von jeglichen Krankheiten.

Wie eine Schutzhülle wirkt unser Schlafplatz auf die regenerierende Wirkung in der Ruhephase. Dabei ist es wichtig, dass die Energie des Holzes auf die richtige Weise seine Wirkung übertragen kann. Zudem dient der hohe Kopfteil des Bettes zusätzlich als Strahlenschutz.

Das Lunaris Mondholzbett ist so konstruiert, dass die Wurzeln des Baumes bei unseren Füssen liegen und die Krone am Kopfteil seinen Platz hat. Das hochwertige Holz kann somit unserem Körper entlang von Fuss bis Kopf seine aufwärts strebenden Schwingungen übermitteln. Unsere Zellen werden intensiver regeneriert, was einen grossen Einfluss auf den Organismus, eine stabile Gesundheit und somit auch auf die Alterung hat.

Der Körper ist ein sehr sensitives Instrument. Schon nach wenigen Stunden im Mondholzbett spüren wir die positive Wirkung der präsenten Natur.


Produkte;


Mondholzbett                         das neue massive Kopfteil






So sieht das Mondholzbett innen aus!  (Die Kraftbalken)




Qualität und Natürlichkeit ist der Garant, dass Sie nachhaltig und langfristig Ihre Investition geniessen können. Derzeit bietet kein anderes Liegesystem eine so konsequente natürliche Bauweise mit höchstem Qualitätsansprüchen wie das Lunaris Mondholzbett. Jedes Bett ist ein Einzelstück, welches dank dem natürlichen Bild des Holzes einzigartig ist.

Das Moderne


 

Das Klassische


Der Bettenrost besteht aus einzelnen Kraftbalken, die durch Zwischenräume die Matratze atmen lässt.

Zubehör

Der Kraftbalken ist der ideale Ersatz für ein Lunaris-Bett. Das 15 cm dicke Stück Mondholz wird unter das bestehende Bett gelegt und schützt Sie vor negativen Energien.

Spüren Sie die Kraft der Natur!


Der Kraftkubus passt als Nachttisch wunderbar zu Ihrem Mondholzbett oder kann auch als Einzelstück als kleine Energiequelle dienen.
Kraftkubus in den Gr. 40x40x40 cm und 40x40x60 cm oder nach Wunsch

Einige Detail-Fotos



Neu:
Nachttisch mit 1 Schublade


Die Kraftbalken eingebaut in einem Massivholzbett



Neu im Sortiment!

Mondholz-Kraft-Bank



Ruheplatz im Haus, Wintergarten etc.



Grösse: L. 200 cm / B. ca. 45 cm / T ca. 42 cm

Preis Fr. 1'500.--

Kleiner Kraftplatz mit einem Mondholzbrettli!
Bei der Arbeit am Schreibtisch, auf der Terrasse überall wo man gerne Kraft tankt oder auch braucht!


Die Grösse: ca. 40 x 50 x 5 cm
Spezial Preis Netto Fr. 190.--

Anekdote:

Wie die Kraft der Tannen auch meinem Hund "Kira" geholfen hat!



Kira hatte eine grosse Operation und konnte am Abend um 20 h noch nicht auf Ihren Hinterbeinen stehen. Vom Vortrag über das Mondholz nahm ich für Kira ein Mondholzbrett mit, legte ihr das geliebte Hirsenkissen darauf und Kira schlief die ganze Nacht auf dem Brett mit Kissen. Anderntags um 7 h stand sie auf als wäre nichts gewesen... unglaublich, oder!?
Im Hintergrund erkennt man das Bettli von Kira aber seid jener Nacht schläft sie nur noch auf dem Brett mit Kissen!
Fazit nicht nur für uns Menschen auch unsere Tiere merken die Kraft der Bäume.


Möbel Objecta  Fredi  von Rotz , St Jakobstrasse 8 , 6330 Cham , Tel.: 041 780 29 29 , Fax: 041 780 99 43 , Mobil: 079 340 67 65 , E-Mail
KEAS CMSystem  © 2006-2016 by mvm service gmbh, Rotkreuz, Möbel Objecta